Yogaferien
 
Yogaferien im Wallis 2018 mit Sabine Kopp
Der Ort
Yogaunterricht
Chandolin liegt auf 2000m Höhe in sonniger Südwestlage in der Schweiz im Val d’Anniviers. Das Val d’Anniviers ist ein Seitental des Rhonetal auf der Höhe von Sierre.

Chandolin, ein kleines ganzjährig bewohntes Dorf, wurde erst Ende 1950 mit einer Straße erschlossen, aber auch schon davor war das Dorf wegen seiner außergewöhnlichen Lage und Atmosphäre ein Ziel für Maler und Schriftsteller.

„Ici on ecoute la silence“ - „Hier kann man die Stille hören“ hat die Reiseschriftstellerin und Ehrenbürgerin von Chandolin, Ella Maillart, formuliert. Trotz der heute unumgänglichen Bebauung mit Chalets ist die Stille, die Ruhe und die Kraft dieses besonderen Orts noch deutlich spürbar.

In bester Aussichtslage thront das Grand Hotel de Chandolin über dem Dorf. Es wurde 1897 erbaut und hat sich eine ganz besondere Atmosphäre bewahrt. Chandolin bietet eine traumhafte Aussicht auf das Matterhorn und die umliegenden Viertausender, sowie auf unzählige weitere Walliser Berggipfel.

Diese Sicht kann man auch bei geruhsamen Spaziergängen in Arvenwäldern und über Almwiesen, sowie bei Wanderungen zu den nahe gelegenen Gipfeln oder Bergseen genießen.

Yogaunterricht Yogaunterricht Yogaunterricht Yogaunterricht Yogaunterricht Yogaunterricht Yogaunterricht Yogaunterricht
 

Fotos: Birgit-Cathrin Duval bcmpress, Sabine Kopp, Klaus Kraemer